Stückliste

Teile, die nicht im Materialstamm vorhanden sind, können in die Materialstammdaten aufgenommen werden, ohne daß die Eingabemaske verlassen werden muß.

Die Erstellung von Holzlisten ist sehr einfach. Bereits eingegebene Teile bleiben am Bildschirm sichtbar. Kanten, Beläge und Oberflächen werden vordefiniert und erscheinen während der Eingabe der Stückliste.

Der Stücklistenausdruck kann frei gestaltet werden, so daß die Holzlisten in der von Ihnen gewünschten Aufteilung ausgedruckt werden.

Die Stückliste kann nach verschiedenen Kriterien sortiert werden. Sie kann für jeden Materialbereich (Massivholz, Platten, Furnier, Kanten, Beschläge, Sonderteile) separat oder für alle Materialien zusammen ausgedruckt werden.

Variable Stückliste

In der variablen Stückliste können immer wieder vorkommende Teile als Bauteilstückliste (wie Schränke, Türen, Theken, Tische, Fenster usw.) hinterlegt werden. Eine variable Stückliste kann beliebig viele selbst definierbare Abfrageparameter und beliebig viele Bauteile enthalten (Seiten, Böden, etc. ).

Bei der Stücklistenerstellung können die variablen Stücklisten in einem Bildschirmfenster aufgerufen und die (veränderlichen Parameter = Variablen) Maße eingegeben werden.

In einen Auftrag können beliebig viele variable Stücklisten eingebunden werden, wobei zusätzlich die Möglichkeit besteht die Materialien auszutauschen.

Außerdem können die Stücklisten abgeändert und durch zusätzliche Eingaben ergänzt werden. 

s-plus GmbH
Im Himmelreich 5a
79238 Ehrenkirchen

 

Telefon: +49 7633 9249680


E-Mail:  info@splus.de

 

Wir haben Betriebsferien
vom 21.08.2017 bis 25.08.2017

 

 

Bürozeiten

Mo - Do   8:30 - 12:00 Uhr

             14:00 - 17:00 Uhr

Fr            8:30 - 12:00 Uhr 

             14:00 - 15:00 Uhr

 

 

Sehen Sie sich um und entdecken Sie unsere Leistungen.